Ehrenamt


-das ist Herzenssache
Worauf lasse ich mich ein?
Bei uns haben Sie die Wahl zwischen einem Engagement von wenigen Stunden Hilfe, zum Beispiel bei einem Basar. Hier können Sie  3 1/2 Stunden mithelfen; z.B. beim Aufbau der Tische, beim Sortieren der Waren, im Café oder in der Küche, beim Abbbau oder der Warenrückgabe.
 
Lust auf Mehr? Sehr gerne. Hier gibt es weitere, vielfältige Möglichkeiten:
  • Wie wär's mit der Gestaltung eines Angebotes für das Kinderferienprogramm.
  • Ich habe Interesse an der Kontrolle und Pflege eines Spielplatzes.
  • Ich koche gerne und habe Interesse an der Unterstützung des fröhlichen Küchenteams.
  • Ich habe eine interessante Idee für Kinder oder Jugendliche.
  • Ich bin ein Organisationstalent und möchte beim Basarteam mithelfen
Wen kann ich Fragen?
Unter kompetenter Anleitung von erfahrenen Mitarbeitern können Sie sich in allen Bereichen des Vereins einbringen.
Alle Mitarbeiter und Vorstandsmitglieder stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
 
Wo kann ich mich mit anderen Ehrenamtlichen austauschen?
Einmal im Jahr findet für alle Aktiven des Vereins das große Helfer- und Veranstalterfest statt. Hier haben Sie einen Abend, gefüllt mit interessantem Programm, Gedankenaustausch mit anderen Aktiven, die Vorstände stehen Ihnen persönlich Rede und Antwort und freuen sich auf Anregungen. Bei einem leckeren Essen und erfrischenden Getränken ergeben sich immer wieder gute Gespräche und Ideen.
Bei jeder Veranstaltung haben Sie Kontakt mit Kollegen und es bleibt oft die Zeit für das persönliche Gespräch.
 
Was kann ich vom Verein erwarten?
Sie haben Kontakt mit netten, engagierten Mitmenschen. Erfahren, daß Ihr Engagement sich für Sie "auszahlt". Die Währung ist positives Feed back, Spaß an der Freude von glücklichen Kindern und Jugendlichen. Der Verein unterstützt Sie durch Anleitung bei Ihrer Tätigkeit.
 
Wo kann ich mich weiterbilden?
Wir bieten interne und externe Weiterbildung. In speziellen Veranstaltungen im Bereich der Erwachsenenbildung können Sie für Ihre Tätigkeit im Verein und auch für den Alltag im Familienhaushalt viele Informationen mitnehmen.
 
Wie bin ich versichert?
Ehrenamtliche gehen beim Einsatz für unseren Verein kein zusätzliches Versicherungsrisiko ein. Sie genießen Versicherungsschutz (Unfall- und Haftpflichtversicherung). Auch auf dem Hin- und Rückweg sind Sie im Falle eines Unfalls versichert, vorausgesetzt: Sie machen keinen Umweg oder unterbrechen den Weg nicht zur Erledigung anderer Dinge. Voraussetzung für den Versicherungschutz ist die direkte Anmeldung und Weisung des Vorstandes.
 

Sie haben Interesse? Schön, wir freuen uns auf Sie. Melden Sie sich bei uns!